www.zh-kirchenspots.ch

 Aktueller Pfad: www.zh-kirchenspots.ch · Kirchbauten Kt. ZH · Vorreformatorische · Gotische · Fraumünster Zürich


Fraumünster Zürich

2005-7 wurde das Fraumünster innen total renoviert - die Angaben der Website sind also z.T. bereits historisch, bzw. werden sie aktualisiert!

Murer-Plan 1576Zoom (205KB)

Murer-Plan 1576: die drei Märtyrerkirchen. - Unten die Fraumünster-Abtei.

Fraumünster: wesentlich gotisch, mit romanischen und neogotischen Bauteilen; Chagall-Fenster.

Der Name hängt nicht mit einer Widmung an Maria ("Unsre Liebe Frau") zusammen, sondern bezieht sich auf das benediktinische Frauen-Stift am Fraumünster, in Unterscheidung zum Chorherren-Stift vom Grossmünster. - De Bezeichnung taucht erst im 14. Jhd. auf; der offizielle Titel ist - mit Abwandlungen - "Felix-und-Regula-Kloster in Zürich".

(Zu den Einzelheiten der umfangreichen und höchst wirksamen Abtei- und Gemeinde-Geschichte muss auf die bei "Quellen" angegebene Literatur verwiesen werden, wo sich auch weiteres Bildmaterial findet).

Inhaltsverzeichnis

  • Bis 2009
    Fraumünster ZH: Renovationen bis 2009
  • Umgebung
    Fraumünster-Umgebung: Kreuzgang, Münsterhof, Stadthaus.



Nürensdorf-Breite ZH
St. Oswald. romanisch mit gotischer Ausmalung [Mehr]
Laufen-Uhwiesen
neben Schloss Laufen über dem Rheinfall [Mehr]
Andreas-Kirche ZH-Sihlfeld
... der "Monolith" [Mehr]